Schwarzer Terrier in Not e.V. (STiN e.V.)

Eine neue Chance für in Not geratene Schwarze (Russische) Terrier
Aktuelle Zeit: Samstag 19. Juni 2021, 11:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Welpe aus dem Tierheim Leipzig
BeitragVerfasst: Dienstag 25. Januar 2011, 16:01 
Hallo Alle zusammen,
Wir vier sind der Meinung wir müssen uns mal ganz doll für diese Seite bedanken.
Wir vier sind Thomas, Ulli, Suse und Benny.
Wenn es sie nicht gäbe, hätten wir unseren Benny nicht befunden.
Auf dieser Seite haben wir gelesen, dass im Tierheim Leipzig ein Wurf russische Terrier aufgenommen wurden und ein neues Zuhause suchen, wir haben uns mit den Leuten in Leipzig in Verbindung gesetzt und konnten am Samstag den 15.01.2011 hinfahren und uns von den letzten vier Einen aussuchen, es war Liebe auf den ersten Blick.
Nun ist Benny (Boris) etwas mehr als eine Woche bei uns und unsere alte Dame Suse, mein Mann und ich haben unser Rudel komplett.?, naja man weiß ja nie.
Noch einmal recht herzlichen Dank und wir hoffen, dass die anderen Mäuse auch bald ein gutes Zuhause finden.
Liebe Grüße aus Saarbrücken
Ulli, Thomas, Suse und Benny Gerhardt


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welpe aus dem Tierheim Leipzig
BeitragVerfasst: Dienstag 25. Januar 2011, 16:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 30. September 2010, 20:17
Beiträge: 437
Wohnort: 753.. Neuweiler
Hallo Familie Gerhardt,
super, ich freue mich dass ich meinen Beitrag leisten konnte dass so eine arme unschuldige kleine Seele ein neues tolles Zuhause bei Ihnen und Ihrer Familie gefunden hat.

Ich wünsche Ihnen viel Spass mit Benny und freue mich mit Ihnen :D .

_________________
Viele Grüße vom STiN-Team :)

Ein Tier zu retten, verändert nicht die Welt. Aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier. (unbekannt)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welpe aus dem Tierheim Leipzig
BeitragVerfasst: Mittwoch 26. Januar 2011, 07:38 
Hallo "Nachbar" aus Saarbrücken,

ich freu mich sehr, dass eine kleine Nase zu uns in die Nähe gekommen ist und wünsch euch super viel Spass mit dem "Schwarzen Mann" :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Liebe Grüsse aus Wahlschied
Petra und die Galgenberger


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welpe aus dem Tierheim Leipzig
BeitragVerfasst: Samstag 5. Februar 2011, 20:00 
Hallo Frau Bräuninger,
recht herzlichen Dank für das tolle Engagement bei der Vermittlung der SRT in dem Tierheim Leipzig.
Da sieht man wieder wie nützlich so ein Forum ist. Wir sind durch eine Fernsehsendung auf die abgegebenen Russen in Leipzig aufmerksam geworden und dachten, das darf nicht sein.
Es ist ja gottseidank alles schnell vermittelt worden.

Nochmals vielen vielen Dank
und Grüße aus der Südpfalz
Brigitte mit Karvin und Nele
:D :D :D :D :D :D :D :D


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welpe aus dem Tierheim Leipzig
BeitragVerfasst: Mittwoch 2. März 2011, 16:32 
Hallo, Alle zusammen,

wir wollten Euch nur auf dem Laufenden halten.
Jetzt wird Benny am Freitag schon ein halbes Jahr, er hat die ganze Familie im Sturm erobert, unsere Oma sagt, er ist ein Chameur. Er findet den Weg zu Ihr durch den Garten schon ganz alleine, naja die selbst gebackenen Hundekekse ziehen mächtig, er ist auch ein ganz schön verfressener Chameur.
Wir gehen jeden Samstag in die Hundeschule und es ist erstaunlich wie viel und wie schnell so ein Russe lernt, mit Leckerli natürlich, da kommt uns das Verfressene sehr zupass.
Ja, wir können schon: Sitz, Platz, Fuss-Sitz und rumtoben können wir besonders gut, und die anderen drei Sachen werden immer besser. Er läuft im Wald schon ohne Leine und hört sofort wenn wir rufen, mit fremden Hunden und Kindern ist es auch kein Problem, er ist da richtig vorsichtig.
Autofahren ist toll, was wir von unserer Suse nicht so gewöhnt sind, sie mutiert beim Autofahren immer zum Vimmerby, was sich durch die ruhige Art von Benny sehr verbessert.
Wie Ihr Alle hört, sind wir rundum glücklich.
Ach ja, das mit dem Wachsen haben wir ganz vergessen, benny wird regelmäßig vermessen, da Jeder der kommt sagt: der ist ja schon wieder gewachsen. Also gut die vordere Schulterhöhe ist im Moment 63 cm, hinten ist er höher, was ihn ein bischen unfertig aussehen läßt, wir denken es können noch ein paar Zentimeter kommen, von uns aus.
Und die Sache mit dem Zunehmen, da arbeiten wir dran, alles was wir reinstecken geht im Moment in die Höhe.
So, das ist es für den Moment, wir werden erst mal wieder ein bischen warten, bis die nächsten Neuigkeiten kommen.
Die vier aus Saarbrücken


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welpe aus dem Tierheim Leipzig
BeitragVerfasst: Donnerstag 14. April 2011, 16:21 
Hallo Alle zusammen,
da wären wir wieder. Naja es gibt Neuigkeiten von uns, Heute erzähle ich (Benny) mal ein bischen aus unserem Hundeleben, meine Mama hat keine Zeit, die muß sich um das Büro kümmern, da arbeiten wir drei nämlich Tagsüber.
Morgens um 6 Uhr geht es los, aufwachen, Mama wecken, das macht Suse, die kann besser jammern als ich und es wird sofort gehört, die Tonlage schleicht sich in jeden Schlaf und weckt sofort auf. Dann geht es raus, sofort und noch im Schlafanzug, da kennen wir nix, nur das es jetzt schon früh hell wird macht uns Sorgen, ich glaube wir müssen Ihr jetzt doch ein wenig Zeit lassen sich anzuziehen, wir wollen ja die Nachbarn nicht verschrecken.
Anschließend Frühstück und dann ab ins Büro, wir passen auf und Mama macht den Rest.
Mittags einen kleinen Spaziergang und schön langsam, ich muss schnüffeln und meine Kumpels begrüßen und Suse kann mit ihren 13 Jahren ja auch nicht mehr so schnell. Wir toben im Wald und auf der Wiese, ich bin zwar der Größte aber auch der Netteste, ich vertrage mich mit Allen und mit einem, naja, oder zwei Kräckern, kann man Alles von mir haben, das mit Fressen muß ich zugeben, ist eine Leidenschaft von mir.
Man merkt es jetzt auch endlich an meinem Gewicht und meiner Größe, ich bin jetzt 67 cm groß und wiege schn 29 Kg, Papa meint, langsam wird ein großer Hund aus mir.
So jetzt muß ich Schluß machen, wir müssen noch raus und dann nach Hause, schließlich muß ich an meiner Figur arbeiten,
das Abendbrot wartet schon, und gutes Essen soll man nicht warten lassen.
Es war schön, Euch mal wieder was zu erzählen, bis bald
Benny und Ulli


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welpe aus dem Tierheim Leipzig
BeitragVerfasst: Dienstag 23. August 2011, 15:51 
Hallo, da sind wir endlich wieder,
ich muß gestehen, wir hatten die letzten Monate nicht sehr viel Zeit Euch auf dem Laufenden zu halten.
Ich bin jetzt schon ein Großer (73 cm hoch und 43 Kg schwer) und bin, wie Mama sagt, öfter etwas gaga und so richtig im Pflegelalter, naja ich will nicht sagen, daß ich nicht hören will, aber manchmal kann ich nicht anders. Und jetzt mal ehrlich würdet Ihr gleich hören, wenn Jemand mit Engelsstimme ruft, "Knöpfchen komm mal her", vielleicht nicht, denn dann kommt hinterher ein "Benny HIER", und ein Kräcker wenn ich komme, das ist schon vielversprechender.
Im Wald bin ich immer noch nett, gut ich gebe zu, ich mach mir manchmal schon einen Spaß mit meinen Artgenossen, die Kleinen haben es mir am Meisten angetan, wir kenne da so ein Rudel mit 5 Fiffies, ach und Alles Mädchen, na wenn die auf uns zukommen lege ich mich Gentlemenlyke hin und warte bis sie zu mir kommen, aber 2 Schritte vor mir kann ich nicht mehr an mich halten und muß dann doch aufstehen, und was sag ich Euch, die klemmen jedesmal den Schwanz ein und sind weg wie nichts, ob das an meiner Größe liegt oder an meinem umwerfenden Charm?
Nur Einen gibts, den kann ich auf den Tod nicht ausstehen, ich wollt ihm mal so richtig zeigen wo der Hammer hängt, kommt von weitem auf mich zu und knurrt wie ein Irrer, naja das hat Mama "ins Gras beißen lassen", die Flecken in der weißen Hose nimmt sie mir Heute noch übel, und mir hat es ein paar Nachhilfestunden in der Hundeschule eingebracht.
Wobei ich sagen muß, die Lehrerin ist eine ganz Nette, sie meint, ich muß den Typ ja nicht mögen, aber ignorieren, was bei meinem Temperament noch ein paar Übungsstunden braucht.
Dann übe ich jetzt auch mit Papa, wie man sich bei einem Baby benimmt, er hat aus dem Keller eine alte Babypuppe ausgekramt und übt jetzt mit mir nett und sanft zu sein, das Baby nicht abzuschlabbern und sonst welchen Blödsinn anzustellen, er wird jetzt nämlich Opa und will, daß Alles so harmonisch wie möglich abläuft. Gut, ich gebe zu, wenn er nicht hinsieht schleppe ich das dicke Ding schon mal in mein Bett und kaue es so richtig durch, aber mit einem richtigen Baby würde ich das natürlich nicht tun, ich glaube das schmeckt auch nicht so lecker, und Papa sagt, es jammert so ungefähr wie Suse, und das kann nerven.
Gut, gut das wars jetzt erst mal, und ich verspreche Euch in Zukunft schneller auf dem Laufenden zu halten.
Viele Grüße Benny/Ulli


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welpe aus dem Tierheim Leipzig
BeitragVerfasst: Donnerstag 10. November 2011, 11:17 
Hallo Ihr Lieben,

heute fällt es mir, und Mama, sehr schwer Euch was Neues zu erzählen.
Unsere SUSE Maus ist nicht mehr bei uns, sie ging am 4. Oktober in den Hundehimmel zu Bobby und Teddy vor. Es tut noch sehr weh wenn wir daran denken, darüber schreiben oder darüber reden. Wir sind Alle bei Ihr gewesen als es soweit war und haben ihr dann ein schönes Plätzen in unserem Garten gegeben, da geh ich mit Mama jeden Tag hin, gieße die Blumen, sie mit der Kanne und ich natürlich auf Hundeart, und zünden ein Kerzchen für sie an.
Sie hat versprochen ein Plätzchen für uns Alle frei zu halten.
Wir werden sie nie vergessen.

Benny + Ulli


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de