Schwarzer Terrier in Not e.V. (STiN e.V.)

Eine neue Chance für in Not geratene Schwarze (Russische) Terrier
Aktuelle Zeit: Donnerstag 2. Dezember 2021, 01:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Igor, 2 Jahre *In Memoriam*
BeitragVerfasst: Donnerstag 30. September 2010, 21:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 30. September 2010, 20:17
Beiträge: 439
Wohnort: 753.. Neuweiler
ursprünglicher Eintrag 12.März 2010

Aufenthaltsort: Belgien

Igor ist ein normal großer (ca. 70 - 75cm), kastrierter Rüde. Kann zu Kindern, sollten jedoch standfest sein, da Igor sehr plump spielt. Verhalten gegenüber Katzen ist unbekannt. Verträglich mit allen Hunden. Autofahren kein Problem. Leinenführigkeit gut, , Grundgehorsam gut, wachsam. Stubenrein.

Leider sucht Igor ein neues Zuhause. Im November zieht sein Besitzer nach Australien um und seine Hunde bleiben hier.

Igor ist ein fabelhafter Rüde. Er ist 2 Jahre alt, sehr schön, gross und ein Macho ! Er ist aber sehr, sehr Lieb. Er ist Lieb zu jedermann, auch zu Kindern. Er spielt immer mit seinen 3 Chihuahua Freundinnen, die auch in der Familie leben. Ich habe keine Ahnung, ob er auch mal allein zu Hause bleiben kann, weil die Besitzer mehrere Hunde haben und er bisher nie allein Zuhause war.

Wenn Sie Zeit, Platz und Liebe haben, dann ist Igor bestimmt ein grossartiger Hund für Sie! Igor wäre bestimmt gerne Zweithund.


Bilder habe ich leider keine.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Igor, 2 Jahre
BeitragVerfasst: Donnerstag 30. September 2010, 21:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 30. September 2010, 20:17
Beiträge: 439
Wohnort: 753.. Neuweiler
ursprünglicher Eintrag 07.April 2010

Igor ist gestern in die Nähe von Oldenburg gezogen.
Er hat nun noch 2 Vierbeinige Freundinnen bekommen.
Ich wünsche dem Buben und seiner neuen Familie alles gute.

Liebe Familie F., herzlichen Dank dass sie die Reise auf sich genommen haben und dass Igor nun bei Ihnen/Euch leben darf.

Wenn ich weitere Info´s / Bilder bekomme stelle ich die wieder ein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Igor, 2 Jahre
BeitragVerfasst: Donnerstag 30. September 2010, 21:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 30. September 2010, 20:17
Beiträge: 439
Wohnort: 753.. Neuweiler
ursprünglicher Eintrag 07.April 2010

Hier ist der übersetzte Bericht von der Vermittlung. Er soll zeigen, dass es auch ohne weiteres machbar ist, einen Hund zu übernehmen, der in einer anderen Sprache ausgebildet wurde.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Igor hatte am 6. April ein Treffen mit seiner neuen Familie. Er bekommt eine Russische Terrier-Hündin und eine Bulldogge als neue Lebensgefährtinnen.

Am Nachmittag haben wir uns sehr nett und ausführlich unterhalten, Fotos angeguckt und sind spazieren gegangen. Das zukünftige Herrchen wollte alles über Igor erfahren und wir sprachen über seine Statur, sein Verhalten und sein Wesen. Wir haben alle Niederländische Kommandos vorgeführt und er hat sie sich selbst in Deutsch übersetzt und aufgeschrieben.

Ausserdem hat uns die Familie eingeladen, sie im Sommer zu besuchen und auch angeboten, dass wir dort übernachten können. Wie lieb!

Als er mit Igor los wollte, kamen in mir doch die Emotionen hoch. Ich freue mich riesig auf meine Reise nach Australien, beginne aber doch zu begreifen, das ich dafür etwas Geliebtes zurück lassen muß. Ich bin aber voll davon überzeugt, dass Igor es in Deutschland sehr gut haben wird.

Wir haben ausserdem besprochen, dass Igor erst mal zur Probe mitgeht und falls es mit den anderen Hunden nicht funktionieren sollte, er zu mir zurück kommt.

Nochmals ganz herzlichen Dank für die Vermittlung und sollte Dir jemand entgegen kommen, der Chihuahuafan ist, dann weisst Du mich zu finden.
Viele Grüße und alles Liebe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Igor, 2 Jahre
BeitragVerfasst: Freitag 8. Juli 2011, 14:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 30. September 2010, 20:17
Beiträge: 439
Wohnort: 753.. Neuweiler
Wie ich gestern erfahren habe ist Igor im Alter von knapp 3,5 Jahren über die Regenbogenbrücke gegangen.
Nach etlichen, leider erfolglosen Tagen Aufenthalt in einer Tierklinik hat man Igor am Sonntagnacht gehen lassen müßen.

Er durfte nur 15 Monate seine neue Familie geniessen, der ich sehr dankbar dafür bin, dass ihr Igor im April 2010 ein neues Zuhause gegeben habt. Danke.

Ein kleiner Auszug seiner Besitzerin:
Er war ein großer Teddy und wir haben ihn angenommen mit allen Stärken und Schwächen.
Er war etwas ganz Besonderes. Wir beide haben uns so gut ergänzt und ich habe durch ihn auch viel über mich erfahren und vieles dazu gelernt.
Ich bin froh, daß ich ihn kennengelernt habe und er unser Leben 15 Monate lang bereichert hat.Euch allen Danke, daß ihr mir Igor anvertraut habt. Ich hätte gerne anderes berichtet.



Ich bin ebenfalls sehr traurig dass Igor so früh gehen mußte, es tut mir sehr leid.
Igor, ich wünsche dir eine gute Reise über den Regenbogen, jetzt kannst du wieder mit deinen geliebten Bällen spielen.

_________________
Viele Grüße vom STiN-Team :)

Ein Tier zu retten, verändert nicht die Welt. Aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier. (unbekannt)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Igor, 2 Jahre
BeitragVerfasst: Samstag 9. Juli 2011, 06:54 
Offline

Registriert: Freitag 8. Juli 2011, 15:47
Beiträge: 1
So jung musste Igor gehen, mein herzlichstes Beileid.

Beim Aufgang der Sonne und bei ihrem Untergang erinnern wir uns an dich.
Beim Öffnen der Knospen und in der Wärme des Sommers erinnern wir uns an dich.
Beim Rauschen der Blätter und in der Schönheit des Herbstes erinnern wir uns an dich.
Beim Wehen des Windes und in der Kälte des Winters erinnern wir uns an dich.
Zu Beginn des Jahres und wenn es zu Ende geht erinnern wir uns an dich.
Wenn wir müde sind und Kraft brauchen erinnern wir uns an dich.
Wenn wir verloren sind und krank in unserem Herzen erinnern wir uns an dich.
Wenn wir Freude erleben, die wir gerne teilen würden, erinnern wir uns an dich.
So lange wir leben, wirst du auch leben, denn du bist ein Teil von uns - wenn wir uns an dich erinnern.

Nach "Tore des Gebetes"
Reformiertes Jüdisches Gebetsbuch

Katja


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Igor, 2 Jahre
BeitragVerfasst: Mittwoch 24. August 2011, 19:55 
Offline

Registriert: Mittwoch 27. Oktober 2010, 18:57
Beiträge: 10
Bild
Trost GB Pics

Es ist unfassbar,wenn man einen so jungen Hund gehen lassen muß. Doch denkt irgendwann an die schöne Zeit die Ihr ihm noch machen konntet. Man sagt in allem ist ein Sinn,doch manchmal ist es schwer ihn zu erkennen.

Conny
(mit Barush i.H.)

_________________
Liebe Grüße
Conny + Peter mit
Olli, Delilah, Kathi und. Janosh


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de