Schwarzer Terrier in Not e.V. (STiN e.V.)

Eine neue Chance für in Not geratene Schwarze (Russische) Terrier
Aktuelle Zeit: Donnerstag 2. Dezember 2021, 02:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Dienstag 26. Februar 2013, 12:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 30. September 2010, 20:17
Beiträge: 439
Wohnort: 753.. Neuweiler
Aufenthaltsort: Lingen an der Ems; Niedersachsen

Kimberly ist eine knapp 5,5 Jahre alte SRT-Hündin, Stockmaß 71cm, geimpft, gechipt und kastriert.
Sie ist eine wachsame, anfangs gegen Fremde mißtrauische Hündin, die ihr Grundstück zu verteidigen weiß. Mit Kindern hat sie Erfahrung, ist aber auf Kleinst-und Kleinkinder nicht sehr gut zu sprechen. Kinder ab ca. 12 Jahren aufwärts wären denkbar.
Sie ist stubenrein, leinenführig und kann nach Eingwöhnung auch mal stundenweise (max. 4 Stunden) alleine bleiben. Autofahren ist problemlos, beim Tierarzt wird es schon schwieriger, mit vielen Leckerlies geht aber auch das. Es sind keine Krankheiten bekannt.

Mit Rüden verträgt sie sich ausnahmslos mit allen, egal ob groß oder klein, bei Hündinnen entscheidet die Symphatie, da kann es schonmal "zickig" werden. Sie ist nicht dominant, nutzt aber die Unsicherheit ihres Gegenüber gerne aus ............... An der Leine ab und zu etwas flippig bei anderen Hunden, bei Hündinnen muß man generell etwas achtsam sein.

Kimberly spielt und bewegt sich ganz gerne und geht gerne ausgiebig spazieren.

Kimberly sucht ein Zuhause bei erfahrenen, konsequent liebevollen Hundeleuten, auch gerne zu einem bereits vorhandenem Rüden. Keine Zwinger- oder Gartenhaltung.

Abgabe mit Vermittlungsvertrag und gegen Schutzgebühr.

Kontakt:
Annette Bräuninger; Tel: 07055-932671; Mail: post@schwarzer-terrier-in-not.de

_________________
Viele Grüße vom STiN-Team :)

Ein Tier zu retten, verändert nicht die Welt. Aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier. (unbekannt)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 27. Februar 2013, 11:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 30. September 2010, 20:17
Beiträge: 439
Wohnort: 753.. Neuweiler
Manchmal geht es ganz schnell und aus unvorhergesehener Richtung tut sich eine Türe auf ............ die Katzenverträglichkeit muß noch getestet werden und wenn das klappt kann Kimberly anfang April umziehen.

_________________
Viele Grüße vom STiN-Team :)

Ein Tier zu retten, verändert nicht die Welt. Aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier. (unbekannt)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 13. März 2013, 11:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 30. September 2010, 20:17
Beiträge: 439
Wohnort: 753.. Neuweiler
Die Erstkontakte waren relativ erfolgversprechend. Kimberly wird nach Ostern in ihre neue Familie wechseln und dann wird sich im Alltag zeigen ob es so vielversprechend weitergeht. Aber alle Beteiligten sind optimistisch dass Katze und Hund sich bald verstehen und problemlos miteinander leben werden.

Alles Gute im neuen Zuhause, süße Kimberly :) .

_________________
Viele Grüße vom STiN-Team :)

Ein Tier zu retten, verändert nicht die Welt. Aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier. (unbekannt)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de