Schwarzer Terrier in Not e.V. (STiN e.V.)

Eine neue Chance für in Not geratene Schwarze (Russische) Terrier
Aktuelle Zeit: Donnerstag 2. Dezember 2021, 02:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Donnerstag 14. März 2013, 15:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 30. September 2010, 20:17
Beiträge: 439
Wohnort: 753.. Neuweiler
Aufenthaltsort: Ulm / Baden Württemberg

Chuck ist ein ca. 9 Monate alter SRT-Rüde, reinrassig aber ohne vorhandene Papiere.
Er ist momentan ca. 68cm hoch, wird also kein Riese werden. Chuck ist verspielt, stubenrein, kennt Kinder, Katzen und Vögel und fährt gerne im Auto mit. Er liebt andere Hunde und Menschen und möchte gerne alle begrüßen, was manchmal sehr anstrengend ist.

Leinenführigkeit ist ausbaufähig und er sollte auf jeden Fall regelmäßig eine Hundeschule besuchen, da er altersbedingt noch sehr ungestüm ist. Der Gehorsam ist ebenfalls noch sehr unausgewogen. Chuck versucht sehr gerne seinen Sturkopf durchzusetzen, was aber mit liebevoller Konsequenz gut in den Griff zu bekommen sein sollte.

Chuck kann nicht alleine bleiben, kratzt dann an den Türen und tut seinen Unmut lautstark kund.
Das alleinebleiben muß ihm neu beigebracht werden, hier ist Geduld gefragt. Auch ein bereits vorhandener Hund an dem er sich orientieren könnte ist da sinnlos.

Chuck hat eine diagnostizierte Ellenbogendisplasie (ED), was zur Folge hat dass er keinen Hundesport und ähnliche Aktivitäten ausführen sollte, die stärker auf die Gelenke wirken. Fahrradfahren wird, auch wenn er ausgewachsen ist, wahrscheinlich nur in geringem Umfang, wenn überhaupt, möglich sein.

Chuck sucht eine neue Familie, gerne mit Kindern (ab ca.10 Jahren), die einen reinen Familienhund ohne sportliche Ambitionen suchen. Auch sollte Chuck´s neues Zuhause möglichst ebenerdig sein, um die Belastung des täglichen Treppensteigens und dadurch eine vorzeitigere Verschlechterung der ED, zu minimieren.

Chuck hat momentan keine sichtbaren Probleme, rennt, spielt und ist aktiv. Nur nach längerer, übermäßiger Belastung durch spielen oder toben sieht man ein leichtes Humpeln, welches dann nach 2 - 3 stündiger Ruhephase wieder weg ist.
Man muß allerdings Rücksicht auf den sich noch entwickelnden Knochenbau nehmen und sollte Chuck in nächster Zeit keine großartige Belastung zumuten. Auch wäre es evtl. hilfreich, den Muskelaufbau zu unterstützen, ohne die Gelenke zu stark zu belasten. Dazu eignet sich manuelle Hundephysiotherapie.

Chuck kann trotz ED ein langes, ausgefülltes Hundeleben führen, trotzdem lange und ausgiebig spazieren gehen, aber eben alles in gesunden Maßen. Er ist nicht der classische Sporthund, aber man kann auch als reiner Wegbegleiter ein tolles, zufriedenes Leben führen.

Chuck wird aber nicht wegen der ED, sondern wegen gesundheitlicher Probleme des Frauchens abgegeben.

Wir suchen Menschen mit Verständnis und Gefühl, die bereit sind sich an die Bedürfnisse des Hundes anzupassen, nicht umgekehrt.

Chuck wird mit Schutzvertrag vermittelt und gegen eine Gebühr abgegeben.

Kontakt:
Annette Bräuninger, Tel: 07055-932671, Mail: post@schwarzer-terrier-in-not.de

_________________
Viele Grüße vom STiN-Team :)

Ein Tier zu retten, verändert nicht die Welt. Aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier. (unbekannt)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Chuck, SRT-Rüde, 9 Monate alt
BeitragVerfasst: Sonntag 7. April 2013, 18:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 30. September 2010, 20:17
Beiträge: 439
Wohnort: 753.. Neuweiler
Chucks Besitzer haben mich informiert ............... Chuck hatte am heutigen Sonntag Besuch, der Funke sprang sofort über. Chuck hatte die Frau sofort in sein Herz geschlossen, umgekehrt ebenso.

Am kommenden Wochenende zieht Chuck dann endgültig in sein neues Zuhause, und dort erwartet ihn eine Hundefreundin zum spielen, toben und glücklich sein.

Ich freue mich sehr für Chuck und seine Familie.

_________________
Viele Grüße vom STiN-Team :)

Ein Tier zu retten, verändert nicht die Welt. Aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier. (unbekannt)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de