Schwarzer Terrier in Not e.V. (STiN e.V.)

Eine neue Chance für in Not geratene Schwarze (Russische) Terrier
Aktuelle Zeit: Mittwoch 1. Dezember 2021, 19:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sonntag 20. Oktober 2019, 15:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 30. September 2010, 20:17
Beiträge: 439
Wohnort: 753.. Neuweiler
Aufenthaltsort: Berlin

Ares wird im Dezember 2 Jahre alt, ist ca. 78cm groß und wiegt etwa 57 Kg. Er ist kastriert und hat polnische Papiere. Er verträgt sich mit den im Haushalt lebenden Hündinnen problemlos. Bei Rüden entscheidet die Symphatie. Ares läßt sich rassetypisch nicht gerne von fremden Menschen anfassen. Ares kennt den Hundeplatz, zeigt sich dort völlig unauffällig und beherrscht die Grundkommandos. Er ist laut Besitzer jederzeit abrufbar, was aber natürlich eine gewisse Bindung voraus setzt. Ares ist leinenführig und hat keinen Jagdtrieb, lebt im Haus mit freiem Gartenzugang und kennt auch Treppen.

Er ist rassetypisch sehr wachsam ohne dabei agressiv zu sein und hat noch nie gebissen. Ares kennt Kinder und ist mit ihnen aufgewachsen (5 und 11 Jahre), sollte aber nicht zu Kindern vermittelt werden da er fremde Kinder nicht mag.

Ares hat keine bekannten Krankheiten, über die Hüfte läßt sich keine Aussage treffen da diese bisher nicht geröngt wurde. Er reagiert in der Ausbildung sehr gut auf Futtermotivation. Autofahren tut er problemlos, steigt aber nicht so gerne ein und läßt sich dann ins Auto heben (da wäre eine Rampe von Vorteil).

Alterbedingt versucht er öfters seinen Kopf durchzusetzen aber Ares ist ja lernfähig. Wenn er eine Bindung zu seinen Menschen aufgebaut hat entpuppt er sich als großer Kuschelbär.

Ares ist kein Anfängerhund und wird nicht in Garten-oder Zwingerhaltung vermittelt.

Abgabe gegen Schutzgebühr und mit Schutzvertrag.

Sie haben Interesse oder weitere Fragen zu Ares, dann kontaktieren Sie bitte:

Conny Müller; Telefon: 02630-96 65 96; Email: conny@schwarzer-terrier-in-not.de

_________________
Viele Grüße vom STiN-Team :)

Ein Tier zu retten, verändert nicht die Welt. Aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier. (unbekannt)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 4. November 2019, 12:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 30. September 2010, 20:17
Beiträge: 439
Wohnort: 753.. Neuweiler
Ares geht zum Probewohnen

_________________
Viele Grüße vom STiN-Team :)

Ein Tier zu retten, verändert nicht die Welt. Aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier. (unbekannt)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 17. November 2019, 16:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 30. September 2010, 20:17
Beiträge: 439
Wohnort: 753.. Neuweiler
Ares hat das probewohnen gut gemeistert und darf bleiben.
In diesem Fall war die abgebende Familie erfolgreich mit der Suche nach einem neuen Zuhause und wir freuen uns sehr dass es geklappt hat.

Wir wünschen Ares und seiner neuen Familie alles Gute für die Zukunft.

_________________
Viele Grüße vom STiN-Team :)

Ein Tier zu retten, verändert nicht die Welt. Aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier. (unbekannt)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de