Schwarzer Terrier in Not e.V. (STiN e.V.)

Eine neue Chance für in Not geratene Schwarze (Russische) Terrier
Aktuelle Zeit: Dienstag 28. Juni 2022, 10:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sonntag 6. Februar 2022, 11:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 30. September 2010, 20:17
Beiträge: 451
Wohnort: 753.. Neuweiler
Anfragen bitte direkt an die vermittelnde Organisation !!!

Ich habe die Beschreibung der Organisation kopiert und eingefügt.

Auf der Homepage des Vereins finden sie auch Bilder von Dugo. Link zu Dugo ist unten am Ende des Textes.

Eigenschaften:

"Vielen Dank, dass Sie sich Zeit für mich und meinen Steckbrief nehmen!

Ich habe seit meinem Welpenalter mit einem weiteren Hund gemeinsam bei unserem Besitzer ganz idyllisch an einem See gelebt.
Leider ist mein Herrchen verstorben und niemand aus der Verwandtschaft konnte oder wollte mich übernehmen.
Dabei bin ich so ein hübscher Kerl, sehr freundlich, menschenorientiert, außerdem fit, äußerst gutaussehend, lebensfroh, noch aktiv und aufgrund meines gesetzteren Alters mit viel Lebensweisheit ausgestattet.
Angeblich soll ich ein Schnauzer sein, aber das kam unserer Tierärztin vor Ort nicht passend vor. Sie hat Kontakt mit einer Züchterin Russischer schwarzer Terrier aufgenommen und die ist sich ziemlich sicher, zwar unter Vorbehalt, dass ich dieser Rasse zuzuordnen sei.
Sicherheit könnte nur ein genetischer Test erbringen, aber wir hoffen, dass sich Menschen finden, die den guten Charakter von Dugó schätzen und ein Herz für angehende Hundesenioren haben.

Mit den anderen Hunde hier komme ich übrigens gut aus, nur bei der Fütterung hätte ich gerne meine Ruhe vor den Artgenossen.
Ein vorhandener Ersthund im neuen Zuhause wäre für mich völlig okay- man sollte lediglich unseren Fütterungsort trennen beziehungsweise mit etwas Abstand gestalten.
Die Menschen hier können mir problemlos das Futter wegnehmen, mich während des Essens streicheln und in meiner Nähe sein.

Ich finde, ich bin ein toller Kerl und habe eine zweite Chance bei Menschen verdient, die mit meiner Größe zurechtkommen und mir einen Garten und aufregende Spaziergänge bieten können❣️"

Wir haben Ihnen vorsorglich einen Link der vermuteten Rasse zugefügt:

https://www.zooplus.de/magazin/hund/hun ... er-terrier

Menschen mit schon vorhandener Hundeerfahrung oder Kenner dieser Rasse wären wünschenswert.
Wir haben Ihnen Wissenswertes über den Russischen schwarzen Terrier "weiter unten" zusätzlich kurz zusammengefasst.
Frau Engels wird Ihnen gerne beratend zur Seite stehen und mit Ihnen erörtern, ob Dugó zu Ihnen und Ihrem Lebensalltag passen könnte!

Dugó ist männlich, am 07.12.2014 geboren, ungefähr 70 cm groß und 48kg schwer.
Er würde komplett geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert bei Ihnen einziehen!

Dugó hat altersbedingt sicherlich keine allzu großen Ansprüche an sein neues Zuhause.
Eine Auslastung, die bei jungen Vertretern seiner Rasse ratsam wäre, benötigt er nicht mehr.
Dugó ist aber noch fit und gehört noch nicht "zum alten Eisen", daher sollten Interessenten Freude an tollen Spaziergängen und gerne auch an Kopfarbeit/Suchspielen haben!

Dugó hat zwar zuvor ein Zuhause gehabt, wir wissen dennoch nicht, ob er direkt verlässlich stubenrein sein wird.
Erwarten Sie bei Ankunft keinen schon perkten Hund und gehen Sie davon aus, dass er noch einige Grundlagen des Hunde ABC's mit ihrer Hilfe erst noch erlernen muß!

Hier geht es zu Dugo ..... bitte den Link anklicken. Öffnet in neuem Fenster.
http://www.tierrettung-ausland.com/hund ... 5433225ac8

_________________
Viele Grüße vom STiN-Team :)

Ein Tier zu retten, verändert nicht die Welt. Aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier. (unbekannt)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 6. April 2022, 10:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 30. September 2010, 20:17
Beiträge: 451
Wohnort: 753.. Neuweiler
Da Dugo nicht mehr auf der Homepage des zu vermittelnden Vereins aufzufinden ist gehen wir davon aus das er ein Zuhause gefunden hat.

_________________
Viele Grüße vom STiN-Team :)

Ein Tier zu retten, verändert nicht die Welt. Aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier. (unbekannt)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 18. April 2022, 15:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 30. September 2010, 20:17
Beiträge: 451
Wohnort: 753.. Neuweiler
Dugo hat ein Zuhause in Deutschland gefunden .....

_________________
Viele Grüße vom STiN-Team :)

Ein Tier zu retten, verändert nicht die Welt. Aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier. (unbekannt)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de